Ennenstraße 2a

 

KARTENANSICHT HIER WÄHLEN
  • Ennenstraße 2a

Das ehemals gewerblich genutzte Objekt haben wir zu dringend benötigtem Wohnraum umgewandelt. Der Startschuss erfolgte mit den Abrissarbeiten des alten Gebäudes im September 2018. Besonders ist an unserem Neubau Ennenstr. 2a, dass die Stromgewinnung durch ein innovatives Mischstromkonzept erfolgt.

Nach dem Bau und der Installation der Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Hauses haben alle Bewohner die Möglichkeit, den lokal produzierten Strom aus der hauseigenen Energieanlage zu beziehen. Kann der Strom einmal nicht vollständig verbraucht werden, so wird der überschüssige Strom in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Kann dagegen kein Strom produziert werden, so wird aus dem Stromnetz sogenannter Reststrom bezogen, der die Energieversorgung zu jeder Zeit sicherstellt. Der benötigte Reststrom wird ebenfalls zu 100% aus erneuerbaren Energien erzeugt. Die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach besteht aus 19 Modulen und produziert im Jahr ca. 4.800 kWh. Betreiber der Anlage und gleichzeitig Stromlieferant für die Teilnehmer ist die Bürgerenergiegenossenschaft „DIE ENERGIEGEWINNER“ (www.energiegewinner.de). Der Strom ist zu 100% ökologisch und nachhaltig.

Das Bauvorhaben wurde im Dezember 2019 erfolgreich abgeschlossen und die Wohnungen wurden von Mitgliedern bezogen. Es sind ein Erdgeschoss und drei Vollgeschosse entstanden.