ZAHLUNGSSCHWIE­RIGKEITEN

Hier ein Flyer als PDF zum Ausdrucken und Herunterladen mit Informationen zum Thema Mietschulden.

 

Der Wocheneinkauf wird teurer, der Sprit an der Tankstelle scheint unbezahlbar; die aktuelle Inflationsrate in Deutschland liegt bei fast 8 %. Zusätzlich steigen die Preise für Gas und Strom. Die aktuellen Preiserhöhungen machen sich im Alltag deutlich bemerkbar und können zu Zahlungsschwierigkeiten führen.

Sofern Sie einen privaten Vertrag für die Versorgung mit Gas bei einem Energieversorger abgeschlossen haben, setzen Sie sich direkt mit den jeweiligen Ansprechpartner*innen der Firma in Verbindung.

Sollten Sie die Miet- und Betriebskostenzahlungen an uns nicht mehr in vollem Umfang zahlen können, nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt mit uns auf.

Unabhängig davon empfehlen wir Ihnen folgende kostenlose Anlaufstellen:

SKM Köln – BerMico
Beratung und Mietcoaching bei drohendem Wohnungsverlust (präventive und akute Beratung)
Tel. 0221 – 33 77 06-33
Mail: bermico@skm-koeln.de

Schuldnerhilfe Köln e.V.
(Beratung)
Tel. 0221 – 34 61 40
www.schuldenhelpline.de

Stadt Köln – Fachstelle Wohnen
(z. B. Beantragung von Wohngeld, Übernahme von Mietschulden)
Tel. 0221 – 22 10
www.stadt-koeln.de/service/produkt/hilfen-bei-drohendem-wohnungsverlust

Cookie- und Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern.
Für den Betrieb der Website notwendige Cookies.
Speicherung der Cookie-Auswahl.
Speicherdauer: Dieses Cookie bleibt für ein Jahr bestehen.
Es werden Drittanbieterdienste von Google Maps zur Darstellung von zusätzlichen Inhalten genutzt.
Online-Kartendienst zur Visualisierung unseres Wohnungsbestands. Verwendet auch Google Fonts.
Anbieter: Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland
Impressum · Datenschutz
Privatsphäre-Einstellungen
Änderungen zu Cookie-Präferenzen